--- Zeitgeschehensreflexionen im Wirrwarr der Lebensfluten

Donnerstag, 19. Mai 2011

Uaaar. Merde!

Entdeckt. Wunderbare Fotos von Hedi!
Ohlàlà!
Ganz schnell teilen. Bloggen ist bei mir derzeit wie Ebbe und Flut, entweder das Meer ist da, oder man sieht es überhaupt nicht.
Anyway:
Hedi!






























Rückwärts durch Glasscheiben fallen, den Kopf ausschalten.
In die Zeitlosigkeit eintauchen.
Im Wasser treiben.
Unter Wasser treiben.

Warten.

Und beim Auftauchen die Luft umso mehr zu schätzen wissen.


photos via hedislimane.com


Kommentare:

  1. wunderschöne photos und ich liebe deine Zeilen. schön geschrieben.

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind einfach wunderbar!

    AntwortenLöschen