--- Zeitgeschehensreflexionen im Wirrwarr der Lebensfluten

Sonntag, 19. Juni 2011

Strom

Habe ich die Wahl zwischen einer stundenlangen Diskussion über Grundsätze im Trockenen und einem 10km langen Spaziergang um den See bei strömenden Regengüssen,
so verhalte ich mich wie der Strom und wähle den Weg des geringsten Widerstandes.

Küsschen, Effi

P.S.: Wie würdet ihr euch verhalten?

Kommentare:

  1. Ich bin ein so harmoniesüchtiger Mensch, sinnloser Gewalt und ergebnislosen Streitereien gehe ich auch liebendgern aus dem Weg..

    AntwortenLöschen
  2. Ha, ich bin nicht harmoniesüchtig, aber ich haushalte mit meinen Energien;)
    Streiten befreit!

    AntwortenLöschen